Geschichte der Gießerei

Schon Urgroßvater und Großvater von Marc-Andreas Hofmeister waren angesehene Gießermeister in München. Er selber hat bei Hans Mayr am Gollierplatz gelernt. Er ist Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses der Kunst- und Glockengießer. Seit vielen Jahren ist Marc-Andreas Hofmeister ehrenamtlich im Meisterprüfungsausschuss tätig. Diese Prüfungen werden in seiner Gießerei für Sandguss, Keramikguss und Wachsausschmelzguss abgenommen. Seit über 30 Jahren befindet sich die Gießerei am Starnbereger See. Kontinuierlich an die wachsenden Anforderungen angepasst, erlaubt ihre Kapazität Güsse jeglicher Größe.